ferrari-j50
Ferrari J50 Roadster – exklusiv für den japanischen Markt
ferrari-j50
Ferrari J50 Roadster – exklusiv für den japanischen Markt

Der Ferrari J50 Roadster ist das Jubiläumsmodell von Ferrari für Japan, denn seit 50 Jahren verkaufen die Italiener nun Wagen an Japan. Nur 10 Exemplare des Wagens wurden gebaut und diese wurden speziell an die Wünsche der Kunden angepasst.

Der J50 hat mehr zu bieten als außergewöhnliches Design, welches übrigens auf dem Design des Ferrari 488 Spider basiert. Satte 690 PS verstecken sich unter seiner Haube. Die Stärke kommt aus dem 3,9 – Liter – V8 Motor, welcher mit komprimierter Luft von zwei Turboladern angetrieben wird. Die 10 Modelle des Ferrari J50 Roadster sind alle für Japan vorbehalten, und dazu noch individuell an die Kunden angepasst. Diese zahlen je nach Exemplar zwischen 2,5 und 3 Millionen Euro für den Luxus – Sportwagen.

Das Grunddesign des J50 erinnert eher an alte Ferrari Modelle statt an den 488 Spider. 20 Zoll große Schmiedefelgen schmücken die Reifen und ein schwarzer Streifen ziert die Linienführung. Er führt von der flachen Nase über die Seitenflügel bis zum Lufteinlass in den hinteren Kotflügel. Viele kleine Details und die individuelle Anpassung machen dieses Modell von Ferrari wahrhaft einzigartig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Zeit ist abgelaufen, bitte aktualisieren!