7675a670-f07c-0131-322d-00163e17fa4b-2Der schönste Vorbote des Sommers erschien schon wenige Wochen vor Frühlingsbeginn. Auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf Anfang März 2004 stand das MINI Cabrio erstmals im Scheinwerferlicht. Seit nunmehr 10 Jahren zieht der offene Viersitzer der britischen Premium-Marke die Sonnenstrahlen auf den Boulevards und Landstraßen in aller Welt auf sich.

 Das MINI Cabrio signalisierte von Beginn an erfrischende Offenheit, einen individuellen Charakter und zugleich eine klare Markenidentität. Seine aufrecht stehende Frontscheibe sorgte dafür, dass Fahrer, Beifahrer und Fondpassagiere nach dem Öffnen des Textilverdecks unmittelbar im Freien saßen. Knappe Überhänge vorn und hinten, große Radausschnitte, die Höhe der Brüstungslinie und zahlreiche markentypische Designelemente ließen keinerlei Zweifel an der Familienzugehörigkeit des offenen Viersitzers aufkommen. Außerdem waren dank einer präzise definierten Dachform bei geschlossenem Softtop auch dort sofort die für MINI charakteristischen Proportionen zu erkennen.

 (dpp-AutoReporter)

Mehr zum Mini Cabrio gibts in der Ausgabe 2-2014 des Roadster Magazins. Die kostenlose „Roadster Magazin App“ jetzt am Tablet, oder Smartphone installieren.

Erhältlich im App Store Roadster Magazin App für iPhone & iPad
(Kompatibel mit iPhone 3GS und neuer sowie allen iPad Modellen,
ab iOS Version 4.3)
>> Download Roadster Magazin App für iPhone

 

button-get-it-on-google-play Roadster Magazin App für Android
(Android Version: 2.2 oder höher)
>> Download Roadster Magazin App für Android

roadstermag

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Zeit ist abgelaufen, bitte aktualisieren!