Starman ist DER Roadsterfahrer

Gestern, 6. Februar um 21:45 Uhr mitteleuropäischer Zeit ist die Trägerrakete Falcon Heavy vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida ins All gestartet. Sie entließ dort planmäßig einen roten Tesla-Roadster in den Orbit. Klingt nach Sience Fiction? Ist aber tatsächlich so geschenen!

Hinterm Steuer des Roadsters sitzt „Starman“, eine Puppe im Raumanzug. Starman „pilotiert“ den Tesla Roadster geradewegs zum Mars. Dort soll der Sternenmann mit seinem schnittigen Sportwagen in eine Umlaufbahn um den roten Planeten einschwenken und die nächsten paar Millionen Jahre mit offenem Verdeck herum cruisen. DANKE ELON MUSK dass du einen Roadster dafür genommen hast!

Das letzte Auto wird ein Roadster sein!

Warum Elon Musk das macht? Das ist doch vollkommen verrückt und ein riesen Schwachsinn, oder?

Man muss sich dessen jetzt mal bewusst werden. DER HAT DAS WIRKLICH GEMACHT! Den Wagen in den Weltraum zu schießen hat aber auch einen ernsten Hintergrund, es ist nämlich ein Machbarkeits-Beweis. Es soll zeigen was die neue Technologie von SpaceX im Stande ist zu leisten. Und wie man medienwirksam agiert hat uns Elon Musk mit dieser Aktion wieder einmal beeindruckend unter Beweis gestellt.

Mit dem rund 1,3 Tonnen schweren Tesla Roadster ist die Rakete bei weitem nicht ausgelastet. Für eine Reise zum Mars seien laut SpaceX 16,8 Tonnen möglich, für den erdnahen Orbit sogar 63,8 Tonnen. Allein in diesem Jahr plant Musk noch bis zu 30 weitere Raketenstarts und außerdem den Bau einer noch größeren Rakete, der Falcon Superheavy mit 5, statt der bisher 2 Raketen. Verrückter Mann, dieser Elon Musk. Aber er hat Stil, das muss man ihm lassen.


1Starman ist Roadster-Fahrer

Tesla Roadster SpaceX. Foto: ©Elon Musk via Instagram

Seit gestern ist Starman in seinem Tesla Roadster unterwegs zum Mars. Und er wird nicht zurück kehren von seinem Roadtrip.

2Falcon Heavy-Rakete

Die Falcon Heavy-Rakete.
Foto: ©Elon Musk via Instagram

Die Falcon Heavy-Rakete ist die leistungsfähigste Trägerrakete der Welt. Sie soll in einem elliptischen Orbit um die Sonne kreisen und dabei auch in der Werde-Mars-Hohmann-Bahn am Mars vorbeiführen.

3Tesla im Kopf der Rakete

Tesla Roadster im Kopf der Rakete Foto: ©Elon Musk via Instagram

Mit dem rund 1,3 Tonnen schweren Tesla Roadster ist die Rakete bei weitem nicht ausgelastet.

4Hochleisungs-Rakete

Foto: ©Elon Musk via Instagram

Für eine Reise zum Mars seien laut SpaceX 16,8 Tonnen möglich, für den erdnahen Orbit sogar 63,8 Tonnen.

5David Bowie

Zum Start der SpaceX-Rakete wird David Bowies Song „Space Oddity“ gespielt. Foto: ©Elon Musk via Instagram

Zum Start der SpaceX-Rakete wird David Bowies Song „Space Oddity“ gespielt.

6Unendlicher Roadster Trip

und er fliegt bis ans Ende aller Tage durch das All Foto: ©Elon Musk via Instagram

Der Tesla Roadster zieht eine Milliarde Jahre seine Runden im Weltall, wenn er nicht einen Unfall hat, schärzte Elon Musk.

7Starman

Spaceman ist DER Roadsterfahrer für die Ewigkeit Foto: ©Elon Musk via Instagram

Starman, du bist unser Held. Du wirst noch immer Roadster fahren wenn wir und unsere Roadster alle schon Sternenstaub sind. Dieser Gedanke ist echt cool.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Zeit ist abgelaufen, bitte aktualisieren!