Roadster Magazin

MX-5 Trophy

Startschuss zur MX-5 Trophy

MX5Trophy2016_web2016 können MX-5-Fahrer bei exklusiven Classic-Rallyes in Österreich mitfahren, um am Ende der Saison die Mazda-Jahrestrophäe zu gewinnen.

Exklusiv für die Roadster-Ikone von Mazda wird heuer eine neue Trophy ausgetragen. Bei insgesamt sieben Classic-Rallyes können sich MX-5-Fahrer unters Feld der klassischen Automobil-Legenden mischen, Tagesetappen nach offiziellem Roadbook mit Wertungen und Zeitnehmung fahren und Punkte für die Mazda MX-5 Trophy 2016 sammeln.

Teilnehmen können MX-5 aller Baujahre, von 1989 bis heute. Insgesamt stehen sieben Rallyes auf dem Programm – darunter renommierte Klassiker wie die Internationale Alpenfahrt in Kärnten, aber auch kleine feine Liebhaber-Events wie Kraut & Rüben in Niederösterreich. Anmelden können sich MX-5-Fahrer direkt über die jeweiligen Veranstalter – zu einer reduzierten Startgebühr von 150 Euro pauschal pro Rennen.

MX-5 Trophy EventsWer bei zumindest drei von den insgesamt sieben Rallyes Punkte sammelt, ist automatisch in der Jahreswertung zur Mazda MX-5 Trophy 2016 mit dabei. Sieger und Preisträger prämiert Mazda zu Saisonende im Rahmen einer speziellen Gala.

Alle Wertungsrennen und Termine zur MX-5 Trophy
• Karawanken Classic in Pörtschach, 21. Mai
• Höllental Classic in Reichenau/Rax, 2. Juli
• Hanacky Classic in Olmütz (CZ), 26./27. August
• Internationale Alpenfahrt in Bad Kleinkirchheim, 24. September
• Rallye Historiale in Brunn am Gebirge, 2. Oktober
• Falkenstein Classic in Falkenstein, 8. Oktober
• Kraut & Rüben in Horn, 15. Oktober

Nähere Infos zu Anmeldung und Teilnahme: www.mazda.at/mx5trophy oder www.mx5.events/mx5-trophy

Mario Kranabetter
Chefredakteur bei Roadster Magazin
Leidenschaftlicher Offenfahrer, Rennfahrer, Grafiker und Autoblogger mit dem Hang zur Offenheit.
"Mit mir kann man über alle Autos reden, Hauptsache sie haben Heckantrieb und einen Benzinmotor!"
Mario Kranabetter on EmailMario Kranabetter on FacebookMario Kranabetter on InstagramMario Kranabetter on Twitter
468 ad

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.