Mercedes_S-Klasse_Airscarf_Foto_DaimlerLaut einem aktuellen Bericht in der Autozeitung muss Mercedes nach einem verlorenen Patent-Streit ab sofort den Verkauf und die Auslieferung aller Cabrio-Modelle stoppen, die mit dem Airscarf genannten Nackenwärmer ausgerüstet sind.

Eine Patentverwertungsfirma hatte in mehreren Instanzen gegen Daimler geklagt und gestern vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe Recht bekommen. Die Folgen für den Autobauer sind dramatisch: Nicht nur der Marktstart des Mercedes C-Klasse Cabrio ist in Gefahr, auch alle übrigen Modelle mit dem 2004 eingeführten und zunächst nur für den SLK erhältlichen Airscarf dürfen nach aktuellem Stand weder beworben noch verkauft werden. Betroffen sind folglich auch die jüngst aufgefrischten Roadster Mercedes SLC und SL sowie das ebenfalls brandneue Mercedes S-Klasse Cabrio.

Den Originalbericht mit allen Details findet man auf der Webseite von Autozeitung.