Mini Cabrio Sidewalk Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW
Mini Cabrio SidewalkFoto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Offenes Cabrio als Körbchen für Kirschblüten

Die Natur kennt keinen Lockdown. Und so ist der Beginn der Kirschblüte auch in diesem Jahr Zeichen für den Start in den Frühling und eine gute Gelegenheit für Fotografen, ein Auto hübsch in Szene zu setzen. Passend, wenn es sich dabei um ein Cabrio handelt und gut, dass Mini mit dem neuen Modell Sidewalk gerade eines am Start hat.

Mini Cabrio Sidewalk Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW
Mini Cabrio SidewalkFoto: Auto-Medienportal.Net/BMW
Mini Cabrio Sidewalk Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW
Mini Cabrio SidewalkFoto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Die speziell für das Editionsmodell entwickelte Karosserielackierung Deep Laguna metallic wird mit Streifen auf der Motorhaube und 17 Zoll großen Leichtmetallrädern in der ebenfalls modellspezifischen Variante Scissor Spoke 2-tone kombiniert. Einen Blick wert ist auch das exklusive Textilverdeck des Editionsmodells. Das Softtop zeigt eine eingewebte Pfeilgrafik. Es lässt sich in 18 Sekunden elektrischen öffnen oder schließen. Die Preise für den Sidewalk beginnen bei knapp 30.000 Euro für den Mini One. (ampnet/Sm)

Mini Cabrio Sidewalk Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW
Mini Cabrio SidewalkFoto: Auto-Medienportal.Net/BMW