Start Kultur Mit dem offenen Ford Mustang durch die USA

Mit dem offenen Ford Mustang durch die USA

Ein Reisebericht mit Benzingeruch

Mc Way Falls, Big Sur.

Folge 7: Highway No. 1

Von San Francisco nahmen wir eines der schönsten Teilstücke unseres Roadtrips mit dem Ford Mustang Cabrio in Angriff: Den Highway No. 1 Richtung Süden.

Folge 6: San Francisco

Dann haben wir auch noch Kurven gefunden – IN AMERIKA! TIPP: Wenn man mit dem Auto über Golden Gate Bridge fährt kommt man nach Sausalito und weiter nach Mill Valley, Strawberry und Belvedere. Außerdem gibt es dort den Panoramic Highway in den Miur Woods. Das ist eine der schönsten Gegenden zum Cabriofahren überhaupt. Kurvenreiche, menschenleere Bergstraßen, und ein Ausblick aufs Meer der dir eindrucksvoll in Erinnerung bleibt. Wir hatten zwar leider kein besonders schönes Wetter, aber ich geb euch gerne den Tipp: Fahrt da rüber, es ist Cabrio-Land!
Mit dem Ford Mustang Cabrio durch die USA

Folge 5: Las Vegas

Welcome to fabulous Las Vegas! Unsere Reise im Ford Mustang Cabrio erreicht in der Wüstenstadt in Nevada einen ihrer Höhepunkte.
Mit dem Ford Mustang Cabrio durch die USA

Folge 4: Grand Canyon

In Amerika ist ja alles immer doppelt und dreifach gesichert und überall stehen Verbots- und Gebotsschilder, damit ja nix passieren kann. Ganz anders am Grand Canyon, denn hier führen die Wanderwege über weite Strecken ohne Geländer, ohne Netz und doppelten Boden direkt am Abgrund entlang. Und da geht es hunderte Meter senkrecht bergab.
Mit dem Ford Mustang Cabrio durch die USA

Folge 3: Route 66

Gegen 11 Uhr vormittags kamen wir in ein kleines Städtchen namens Oatman. Was uns hier erwartete, darauf waren wir nicht vorbereitet. Es war eine der besten Urlaubserinnerungen, und das schon am zweiten Tag.
Mit dem Ford Mustang Cabrio durch die USA

Folge 2

Also legten wir unserem Pony das Zaumzeug an, kontrollierten die Hufe und ritten los Richtung Osten, den Sonnenuntergang im Rücken. Wir hatten eine ca. 2 Stündige Autofahrt von Los Angeles nach Barstow vor uns. Die tief stehende Sonne tauchte die Kalifornische Landschaft in ein eindrucksvolles oranges Licht. Das war schon fast kitschig. Nein. Es war kitschig.
Mit dem Ford Mustang Cabrio durch die USA

Folge 1

Wir bekamen einen Mustang mit vier Zylindern … Nö, also das geht ja mal garnicht. Wir waren in AMERIKA. Da fährt man einfach keinen Vierzylinder. Das schickt sich hier nicht. Hier fährt man V8, das muss böllern. Ein Reisebericht mit Benzingeruch.

Cabrio Termine

Emotion of Drive