Miata meet Meppen

0
829

Jan-Georg Spies ist den Freunden des erfolgreichsten Roadsters der Welt im deutschsprachigen Raum ein Begriff.

Er ist der Boss von SPS-Motorsport, der Motorsport- und Veredelungsschmiede die sich voll und ganz dem Mazda MX-5 verschrieben hat. In seinem aktuellsten Video (siehe oben) spricht Jan darüber dass er vergangenen Freitag 6 Stunden im Stau stand und dabei die Idee für ein Mazda MX-5 Treffen der besonderen Art hatte. Und wer Jan kennt, der weiß: der zieht es durch. Der sollte ruhig öfter mal im Stau stehen.
Jan´s Idee ist es ein Treffen nach dem Vorbild des amerikanischen Miatas at Laguna Seca zu veranstalten. Also ein Autotreffen an der Rennstrecke. Hier sollen Tuning-Fans, Parkplatz-Könige und Racing-Mates die sich dem Nippon-Roadster verschrieben haben zusammen kommen. Einzigartig in Europa. Das Treffen findet aber nicht nur an, sondern auch auf der Rennstrecke statt. So soll es auch Trackdays bei diesem Treffen geben, bei denen man seinen MX-5 ans Limit bringen kann, ohne Gefahr zu laufen seinen Führerschein zu verlieren.


Ich mach das nicht für 100 Autos. Da müssen min. 250 – 300 Autos am Platz stehen.

Jan-Georg Spies, SPS Motorsport

Ganz durch scheint das Thema aber noch nicht zu sein, denn Jan macht in seinem Video einen Aufruf. Er möchte herausfinden ob es für sein Treffen ausreichend Interesse gibt und bittet darum ihm zu schreiben. Wenn also auch du einen Mazda MX-5 fährst und diesen auf einem benzinbrüderlichen Treffen im Racepark Meppen ausfahren willst, dann schreib Jan eine E-Mail an mmm@sps-motorsport.com und gib ihm bekannt dass du Interesse an einer Teilnahme hättest. Jan versichert, dass dies keine fixe Anmeldung ist, es geht lediglich darum das Feld abzustecken und zu schauen wie viele Leute kommen.

Wir bleiben auf jeden Fall dran und berichten euch hier im Roadster Magazin wenn es Neuigkeiten über das motorsportliche Treffen im Norden Deutschlands gibt.

Die Eckdaten des Treffens stehen schon mal fest:

MMM – Miata meet Meppen
7 – 9. Juni 2019
Racepark Meppen

Veranstalter: SPS-Motorsport


Aktuelle NEWS:

14. März 2019

Jan-Georg Spies verkündet: Miata meet Meppen findet statt! Es ist also fix! Wir möchten euch das aktuelle Video von SPS-Motorsport nicht vorenthalten:


26. März 2019

Die Anmeldung zu Miata Meet Meppen ist eröffnet. Ab sofort kann man sich für das große MX-5 Treffen und für die Slots auf der Rennstrecke anmelden.

• Das Wochenend-Ticket inkl. Zelten kostet EUR 30,–
• Ein Rennstrecken-Slot von einer halben Stunden kostet ebenfalls EUR 30,– (was unseres Erachtens echt günstig ist)

Bei den Rennstrecken-Slots kann man zwischen drei Kategorien wählen: Beginner, Fortgeschritten und geführtes Fahren. Das macht Sinn, denn nicht jeder hat Erfahrung mit dem Befahren einer Rennstrecke, und erfahrene MX-5 Heizer wollen keine Bremser vor sich haben. So kann jeder und jede seinem Tempo entsprechend viel Spaß auf der Rennstrecke haben und es geht auch nichts kaputt.

Wir schätzen dass die Rennstrecken-Slots recht schnell ausgebucht sein werden, da sie nur begrenzt vergeben werden. Auch dies macht Sinn, denn man will ja auf dem Track nicht im Stau stehen.
Die Wochenend-Tickets sind aber unbegrenzt verfügbar. Unser Tipp: Hinfahren und Spaß haben, denn dieses Treffen ist einzigartig und wird auch nur dieses eine Mal zum 30. Jubiläum des MAZDA MX-5 von SPS-Motorsport veranstaltet!

Hier kann man sich anmelden: www.miatameetmeppen.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Zeit ist abgelaufen, bitte aktualisieren!